Unser Haus

 

Gebäude

Die Gesamtanlage „Marienstift“ besteht zunächst aus dem unter Denkmalschutz stehenden Altbau (1892 fertiggestellt, 1906 erweitert) mit 4 Bewohnerzimmern, 8 altersgerechten Wohnungen sowie Küche und Büroräumen. Im Verbindungsstück zum Neubau befinden sich Treppenaufgang und Aufzug (1999 fertiggestellt); im Neubau (ebenfalls 1999 fertiggestellt) 36 Bewohnerzimmer und Funktionsräume.

Der Anbau von 2011 umfasst 17 Einzelzimmer sowie 2 Gemeinschaftsräume. Die bauliche Gestaltung unseres Hauses entspricht neuesten Standards sowie pflege- und betreuungskonzeptionellen Erfordernissen. Eine liebevoll gestaltete Außenanlage mit Sinnesgarten lädt zum Verweilen und zur Erholung ein.


Ausstattung

Alle angebotenen Plätze befinden sich in Ein- und Zweibettzimmern, welche ein eigenes WC, Dusche, TV- und Telefonanschluss sowie eine Schwesternrufanlage besitzen.

Zur Ausstattung des Zimmers gehören moderne wohnliche Pflegebetten und Nachtschränke, Kleiderschrank, Tisch und Polsterstuhl.

Entsprechend der Raumgröße bieten wir Ihnen die individuelle Gestaltung des Zimmers mit eigenen Möbeln und liebgewonnen Erinnerungsstücken an. Bitte sprechen Sie die Gestaltung mit der Pflegedienstleitung ab.


marienstift_mit_regenbogen_-2_305.jpg

Evangelisches Alters- und Pflegeheim
"Marienstift" Roßla

Hallesche Straße 52
06536 Südharz OT Roßla

Tel.: 034651-390 90
Fax: 034651-390 911

http://www.marienstift-rossla.de/unser_haus_de.html